MBR Windows

26.08.2016 02:48 Sven Clauer

Der Master Boot Record oder auch kurz nur MBR genannt, ist ein Startprogramm mit Partitionstabelle Ihrer Festplatte und findet sich auf fast allen Datenträgern bis maximal 2 TerraByte. Bei Platten > 2TB kommt dagegen meist die sogenannte GUID Partition Table zum Einsatz.

Es kommt schonmal vor, dass der Bootloader fehlerhaft ist. Ihr Computer quittiert dies mit einer Fehlermeldung: "MBR not found".

Dann gilt es Ruhe zu bewaren. Legen Sie keinesfalls selber Hand an. Sie könnten Ihre Festplatte formatieren. Dann jedoch sind alle Daten gelöscht und eine Datenrettung gestaltet sich äußerst kompliziert. Bringen Sie uns Ihre Festplatte. Wir analysieren sie und versuchen den MBR wieder zu rekonstruieren. Klappt dies nicht, haben wir immer noch die Möglichkeit, Ihre Daten auf eine neuen Datenträger zu kopieren und somit Ihre privaten Daten zu sichern.

Keywords:
ntldr, \Boot\BCD, boot.ini, bootmgr

Support

Trenner